Get Adobe Flash player
    Start

    Polytechnische Schule Stegersbach

    Das Schulgebäude

    Schulleitbild

    An der Polytechnischen Schule Stegersbach wird die Erfüllung des Erziehungsauftrages für ebenso wichtig gehalten wie die Wissensvermittlung. Lehrer und Lehrerinnen sind sich ihrer Arbeit für die Qualität des Unterrichts bewusst, die Schüler sind verantwortlich für ihr Lernen und für das Lernen. Das Lehrpersonal nimmt im schulischen Alltag die Bedürfnisse der Schüler sehr ernst und vermittelt allen, auch leistungsschwächeren, beim Erreichen persönlich anerkennenswerter Leistungen Erfolgserlebnisse. Für ein insgesamt positives Klima sorgt ein Konsens über das notwendige Maß an Disziplin und die Methoden zu deren Aufrechterhaltung. Unsere Schüler sollen je nach Interesse, Neigung, Begabung und Fähigkeit für den Übertritt in Lehre und Berufsschule qualifiziert sowie für den Übertritt in weiterführende Schulen befähigt sein.

     

    Patrick Fink der beste Techniker

    27.06.2017 - Der Fußball-Fünfkampf (ein Technikbewerb) in der letzten Schulwoche ist an unserer Schule bereits zur Tradition geworden. Heute ging es dabei sehr spannend zu, denn letztendlich gab lediglich ein Punkt den Ausschlag für den obersten Platz auf dem Stockerl. Mit 228 Punkten holte sich Patrick Fink den Sieg vor Jakob Konrad (227) sowie Lukas Gröpl (197). Die Preise für die Top-Drei wurden uns von der "Bank Austria" (Member of UniCredit) zur Verfügung gestellt und von Frau Andrea Kirisits überreicht. Die Schulleitung bedankt sich dafür recht herzlich.

     

    5Kampf 1617

     


     

     

    Das Finale um einen Lehrplatz

    22.06.2017 - In dieser Woche geht die 3. Berufspraktische Woche über die Bühne. Für manche SchülerInnen geht es noch um einen möglichen Lehrplatz, die anderen wollen sich ihrem zukünftigen Arbeitgeber noch einmal ordentlich präsentieren. Wir wollen uns bei folgenden Firmen für die Mitarbeit bedanken:

     

    in Stegersbach: Adler-Bau, TeeragAsdag, Haarstudio Vasadi, NKD, Penny, BILLA, Strobl-Fliesen, Fahrzeugbau Peischl, Spenglerei Janisch, Golf & Thermenresort;

    in Güssing: Malerei Marsch, Autohaus Posch, Burgrestaurant, Takko, NKD, Fussl, Frisör Klier; in D. Tschantschendorf: Autohaus Bleyer;

    in St. Michael: Autohaus Kohla-Strauss, Ford Strauss; in Eltendorf: Installateur Gaal; in Burgau: Gasthof Janits; in Rudersdorf: Frisör Philipp;

    in Altenmarkt: Kirchenwirt; in Litzelsdorf: Installateur Samer; in Kemeten: Gartenbau Jeitler; in Rotenturm: Jugend am Werk;

    in Unterwart: OBI, XXXLutz; in Oberwart: Top Moden Balaskovics, dm-Drogerie Markt

     

    BPW3 1617 AdlerBPW3 1617 AllegriaBPW3 1617 BILLA

    BPW3 1617 KirchenwirtBPW3 1617 NKDBPW3 1617 Peischl

    BPW3 1617 PennyBPW3 1617 PhilippBPW3 1617 Strauss

    BPW3 1617 Strauss1BPW3 1617 VasadiBPW3 1617 Vasadi1

     


     

     

    Wir stellen erstmals einen Bundessieger!

    13.06.2017 - Bei der Bundesmeisterschaft im Fachbereich Metall in Hallein (S) wurde heute Geschichte geschrieben. Ludwig Hoffmann, Schüler der 1B-Klasse und Schützling von Fachlehrer Günter Csida, holte erstmals für die PTS Stegersbach einen Bundestitel. Beim Werkstück waren die Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung (Messen, Sägen, Feilen, Bohren, Gewindeschneiden) verlangt und die Arbeit von Ludwig bestach vor allem durch die Genauigkeit. Von 100 möglichen Punkten eroberte er nicht weniger als 97, der Zweitplatzierte lag bereits fünf Punkte zurück. Seitens der Gemeinde gratulierten Bürgermeister Heinz-Peter Krammer sowie Vizebürgermeister Ernst Friedl und überreichten ein kleines Geschenk. Die Schulleitung gratuliert ebenfalls recht herzlich und ist mächtig stolz auf Ludwig!

     

    BM 1617 1BM 1617 2BM 1617 3

    BM 1617 4BM 1617 5BM 1617 6

     


     
    laser hair removal
    iptv smart iptv samsung smart iptv samsung smart iptv motor kurye moto kurye kurye motorlu kurye